Das Familienunternehmen Schwarze und Schlichte blickt auf mehr als 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst zurück. Der erfolgreiche nationale und internationale Vertrieb macht das westfälische Unternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee.

In der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt, liegt das kleine bayerische Städtchen Mainburg. Hier legte im Jahr 1789 Johann Lutzenburger den Grundstein für das Familienunternehmen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen